Unter Stateful Packet Inspection (deutsch: Zustandsorientierte Paketüberprüfung) versteht man eine dynamische Paket- filtertechnik, bei der jedes Datenpaket einer bestimmten aktiven Session zugeordnet wird. Bei der Managed Firewall von MOORnetworks bedeutet dies dass Regelwerke nur für den eingehenden Datenverkehr erstellt werden. Die Antwort kommt trotzdem zum Sender zurück, da die Firewall dynamisch und zeitbegrenzt die Antwort erlaubt.


Bei einer stateless Firewall müssen sowohl ausgehende als auch eingehende Regeln definiert werden. Dies wirkt sich insofern negativ auf die Sicherheit aus, da die Gegenstelle ebenfalls jederzeit mit dem Rechner im LAN kommunizieren kann und darf.