Wer über MOORnetworks eine Domain registriert, erhält eine automatische E-Mail von der Absenderadresse Domain Robot mit dem Betreff "Whois Data Reminder - ihredomain". Besagte E-Mail erhalten Sie nach einer Domainregistration und danach einmal pro Jahr.


Regelmässig fragen uns Kunden nach der Bedeutung dieser E-Mails und nach dem Handlungsbedarf oder melden Spam-Verdacht. In diesem Artikel bestätigen wir Ihnen, dass diese E-Mails echt sind und tatsächlich in unserem Auftrag automatisiert erstellt und versendet werden.

Warum erhalte ich diese E-Mail?

Gemäss einer ICANN-Richtlinie (Whois Data Reminder Policy) ist MOORnetworks vertraglich verpflichtet, einmal im Jahr den Kunden daran zu erinnern, seine Kontaktdaten im Whois-Verzeichnis zu prüfen und gegebenenfalls zu aktualisieren. Bei fehlerhaften Daten kann Ihre Domain gelöscht werden.


In der E-Mail wird die Domain und der Name des Ansprechpartners deutlich genannt, weiter unten folgt eine Auflistung sämtlicher der Registry bekannten Daten (Anschrift, Telefonnummer etc.).

Relevant sind die Angaben zum Registrant (Inhaber) und AdminC (Administrativer Ansprechpartner).


Bitte nehmen Sie sich kurz die Zeit und prüfen Sie die Daten. Wenn die Daten korrekt sind, brauchen Sie nichts zu unternehmen. Sollten Sie beispielsweise umgezogen sein oder der Ansprachpartner im Unternehmen hat gewechselt, sind die Daten möglicherweise veraltet und Sie sollten diese anpassen.