Wenn Sie heute eine Domain registrieren lassen, dann ist diese innert wenigen Minuten im jeweiligen Register (Whois) zu finden. Die neue Domain ist aber nach der Registrierung nicht sofort verwendbar, da neue Domains erst weltweit ihre Verbreitung finden müssen. Jeden Tag wird dafür mehrmals ein Zonentransfer durchgeführt. Erst wenn dieser erstmals gestartet wurde, wird eine Domain nach und nach weltweit verfügbar. Generell kann man von 24 Stunden ausgehen bis eine globale Erreichbarkeit gegeben ist.


Mit einer Whois-Abfrage (engl. "Wer ist") können Informationen zu Internet-Domains und den Eigentümern abgefragt werden. Die Informationen sind in einem verteilten Datenbanksystem abgelegt.