Um die Verschlüsselung zu aktivieren, muss erstmal eine signierte E-Mail an den Empfänger geschickt werden. Dieser antwortet dann mit einer von ihm signierten E-Mail. Erst jetzt können beide Seiten verschlüsselte E-Mails an den jeweils anderen Kontakt versenden.


Dieses Vorgehen ist bei allen Kontakten notwendig wenn verschlüsselt kommuniziert werden soll. Der Schlüsselaustausch erfolgt mit jedem Kontakt innerhalb der Zertifikats-Laufzeit einmalig.