Manchmal wird das Outlook-Offline-Adressbuch (OAB) nicht richtig mit dem Exchange-Server synchronisiert. Um die Offline-Datei zu löschen und Outlook zu zwingen, eine neue Datei zu erstellen, gehen Sie wie folgt vor:

 

  • Benennen Sie den Ordner "Offline Address Book" in einen beliebigen Namen um, indem Sie am Ende bsp. BAK oder OLD hinzufügen.
    C:\Users\%username%\AppData\Local\Microsoft\Outlook


  • Starten Sie Microsoft Outlook und laden Sie eine aktualisierte Version herunter, indem Sie unter der Registerkarte Senden/Empfangen auf "Senden-Empfangen-Gruppen" und "Adressbuch herunterladen" klicken.